Personalratswahl

Großer Erfolg für die GEW auf Bezirksebene, knappe Niederlage für das örtliche Grundschulteam

Sieben Stimmen haben am Ende gefehlt, um weiter die Mehrheit im örtlichen Personalrat für Grundschulen zu stellen. Dirk Bortmann (dirk.bortmann@gew-solingen.de), Christoph Hanke (christoph.hanke@gew-solingen.de), Sabine Riffi (sabine.riffi@gew-solingen.de) und Andrea Schütt (andrea.schuett@gew-solingen.de) werden dort weiterhin engagiert eure Interessen vertreten.

Bei der Bezirksregierung Düsseldorf erreichte die GEW die Mehrheit in den Personalräten für Grundschule, Förderschule, Hauptschule und Gesamtschule.

Für Solinger Schulen setzt sich im Bezirkspersonalrat Förderschule auch zukünftig Ute Halein (ute.halein@gew-solingen.de) ein. Ansprechpartnerin im Bezirkspersonalrat Hauptschule für die KollegInnen aus den Solinger Schulen ist weiterhin Regina Köhler (koehler-regina@gmx.de). Neu im Bezirkspersonalrat Gesamtschule ist Nina Meier (nina.meier@gew-solingen.de).

Herzlichen Dank für euer Vertrauen.

Wir sind weiterhin für euch aktiv:

Wir beraten in allen Fragen rund um Einstellung, Versetzung und Abordnung, Mutterschutz und Elternzeit sowie in Fragen rund um die Zurruhesetzung.

Wir unterstützen bei der Freigabe im Versetzungsverfahren, der Durchsetzung der richtigen Bezahlung, der Bewilligung von Anträgen und bei Konflikten und Dienstgesprächen.

Wir informieren über Rechte als Lehrkraft und in der Lehrerkonferenz, Beurlaubungs- und Teilzeitmöglichkeiten, Altersermäßigung, über Mehrarbeit, Freizeitausgleich bei Klassenfahrten, Entfristungs- und Verbeamtungsmöglichkeiten oder Maßnahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Wir kämpfen weiter für deutlich bessere Inklusionsbedingungen in den Schulen vor Ort.